Systemadministrator / Systemadministratorin für das Campus-Management-System (m/w/d) bei Beuth-Hochschule für Technik Berlin

Berlin
Unbefristet
DB Administration
IT Security / Auditing
Linux
Systemarchitektur
Windows Server
CMS
Deutsch
ERP
Windows

Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin ist die Fachhochschule mit dem größten ingenieurwissenschaftlichen Angebot in Berlin und Brandenburg und eine der größten Fachhochschulen Deutschlands. „Studiere Zukunft“ gilt für die mehr als 12.000 Studierenden in über 75 technischen, natur- und wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor- und Masterstudiengängen der Beuth-Hochschule. Lehre im praxisnahen Studienangebot und Forschung im Kompetenzzentrum „Stadt der Zukunft“ bilden das Arbeitsfeld der 300 Professor/-innen und 450 Mitarbeitenden.

Im Rahmen der Einführung eines neuen Campus-Management-Systems (CMS) ist ab sofort folgende Position zu unbefristet zu besetzen:

Systemadministrator / Systemadministratorin für das
Campus-Management-System (m/w/d)

Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen
- je nach Vorliegen der persönlichen Voraussetzungen -
mit 100 % der regelmäßigen Arbeitszeit
Kenn-Nr.: 10/21

Aufgabengebiet:

Administration des Campus-Management-Systems

  • Eigenständige Systembetreuung und Administration der CMS-Systeme auf mehr als 30 Servern auf virtuellen Maschinen und Administration der eingesetzten Anwendungssoftware
  • Wartung, Monitoring von Schnittstellen zu Drittsystemen mit Integrations-Software
  • Skalieren der Hochverfügbarkeitsumgebung bei Lastspitzen
  • Management der Datenbankcluster und Monitoring der Datenbanksysteme
  • Updateprozesse im Rahmen des Betriebssystems und des Release Managements in Abstimmung mit Fachanwendungsexperten aus den Bereichen
  • Beheben von Fehlern im Second- und Third-Level-Support
  • Verantwortung der Sicherstellung des Datenschutzes und der IT-Sicherheit
  • Erstellung und Pflege technischer Dokumentationen

Umsetzung von neuen Anforderungen für das Campus-Management-System

  • Bewertung und Umsetzung von neuen Anforderungen der zentralen und dezentralen Bereiche der Hochschule durch Softwarekonfiguration im CMS
  • Implementierung und Administration von integrierten Drittsystemen an das Campus-Management-System in die bestehende Systemarchitektur des Hochschulrechenzentrums mit Integrations-Tool

Fachliche Anforderungen:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master, Diplom) vorzugsweise in der Informatik oder in einer Fachrichtung mit vergleichbaren Inhalten oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Wünschenswert sind Erfahrungen beim Betrieb großer und komplexer IT-Systeme wie z. B. Campus-Management- oder ERP-Systeme
  • Fundierte Kenntnisse und langjährige Erfahrungen in der Administration und Konfiguration von Windows und Linux-Servern und Virtualisierung in umfangreicher Systemlandschaft
  • IT-Teilprojekt- oder IT-Projektleitungserfahrung in den Themenfeldern Systemanpassung und Systemintegration idealerweise mit Geschäftsprozessen aus dem studentischem Lebenszyklus aus einer Tätigkeit bei Software- oder Beratungsunternehmen bzw. aus dem Hochschulumfeld
  • Sehr gute Kenntnisse im Bereich Softwareentwicklung, Programmierung, Software- und Systemarchitekturen, Schnittstellen und Web-Schnittstellen, Betriebssystemen (Server) Linux und Windows, Applikationsserver, Versionsverwaltungssystem
  • Sehr gute Kenntnisse bei der technischen Umsetzung von ausfallsicheren und skalierbaren Systemen
  • Sehr gute Kenntnisse in relationalen Datenbanken, Datenbankmanagement, Datenbankadministration und in der Anwendung von Entity-Relationship-Modellen, Integrations- Tools und Versionsverwaltungssystemen
  • Kenntnisse der gesetzlichen Anforderungen an IT-Sicherheit und Datenschutz sowie ihrer technischen und organisatorischen Umsetzung
  • Kenntnisse von Hochschulprozessen und in Hochschul-Verwaltungs- und -Organisationssoftware
  • Sicheres Deutsch in Wort und Schrift, gute Fachenglischkenntnisse
  • Außerfachliche Anforderungen:
  • Sicheres, professionelles und überzeugendes Auftreten, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit
  • Qualitätsbewusstsein, Selbstständigkeit, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Organisationsfähigkeit, Ergebnis- und Lösungsorientierung sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte stringent zu analysieren, zu strukturieren und zu präsentieren

Wir bieten:

  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Eine tarifliche Vergütung bis zu Entgeltgruppe 13 TV-L Berliner Hochschulen
  • Einen modern ausgestatteten Arbeitsplatz
  • Sozialleistungen entsprechend den Regelungen des öffentlichen Dienstes, z. B. Betriebliche Altersvorsorge (VBL)
  • Eine abwechslungsreiche und eigenverantwortliche Tätigkeit in einem internationalen Umfeld

Bewerbungshinweise:

Teilzeitbeschäftigung ist möglich.
Die Beuth-Hochschule für Technik Berlin bittet qualifizierte Interessentinnen nachdrücklich um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt. Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund, die die Einstellungsvoraussetzungen erfüllen, sind ausdrücklich erwünscht. Bitte bewerben Sie sich bis zum 14.02.2021 über unser Online-Bewerbungsformular unter www.beuth-hochschule.de/bewerbungsformular. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

 

Schließen

Neue Suchergebnisse per E-mail erhalten

DB Administration, IT Security / Auditing, Linux, Systemarchitektur, Windows Server