IT Service Desk Mitarbeiter (m/w/d) First-Level-Support bei Klinikum rechts der Isar der Technischen Universität München

München
Unbefristet
1st Level Support
IT Security / Auditing
Netzwerkadministration
Windows Server
Deutsch
Microsoft Office
Network
SAP
Windows

Ihr Universitätsklinikum im Herzen Münchens

Wir sind das Klinikum rechts der Isar (MRI) der Technischen Universität München (TUM) und verlässlicher Arbeitgeber für rund 6.000 Mitarbeiter*innen. Gestalten Sie das digitale Zeitalter des Gesundheitssystems mit und sichern Sie mit Ihrer Expertise unseren Auftrag als Uniklinikum in Krankenversorgung, Forschung und Lehre. 100 Mitarbeiter*innen der IT-Abteilung arbeiten Hand in Hand mit Kollegen*innen aus 160 Berufsgruppen an innovativen Verfahren und branchenspezifischen Lösungen.

In der Abteilung Informationstechnologie unterstützen wir mit engagierten Teams, innovativen Verfahren und branchen­spezifischen Lösungen die vielfältigen Prozesse eines reibungslosen Klinikbetriebs. Gemeinsam sind wir auf dem Weg zum führenden Krankenhaus der Digitalisierung. Engagieren auch Sie sich in der Krankenhaus-IT und kommen Sie zu uns als

IT Service Desk Mitarbeiter (m/w/d)

First-Level-Support

Ihre Aufgaben:

  • „IT-Notaufnahme“ mit hoher Erstlösungskompetenz für das gesamte Klinikum (First-Level-Support per Telefon, E-Mail und Fernwartung)
  • Qualifizierte Erfassung von Serviceanfragen und Störungen sowie Priorisierung, Klassifizierung und Dokumentation im Ticket-System gemäß IT-Servicekatalog
  • Analyse aufwendigerer Störungen und Weiterleitung an den 2nd- und 3rd-Level-Support
  • Zusammenarbeit mit Kollegen aus den Fachteams im rotierend besetzten IT-Servicedesk
  • Erstellung und Pflege von Benutzerkonten und Gruppen im Benutzermanagement
  • Mitwirkung bei der laufenden Optimierung von Prozessen und Systemen in der IT-Infrastruktur

Ihr Profil:

  • Idealerweise abgeschlossene Berufsausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration oder vergleichbare Qualifikation im IT-Umfeld
  • Kenntnisse / Erfahrung in den Bereichen Hardware, Software, Netzwerke und gern auch SAP
  • Sicherer Umgang mit der MS Office-Produktpalette und Windows 10
  • Ausgeprägte Service- und Kundenorientierung, absolute Zuverlässigkeit und ein gutes Auffassungsvermögen
  • Kommunikationsstärke, Teamfähigkeit, Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit in der deutschen Sprache

Wir bieten Ihnen:

  • Eine sinnvolle Aufgabe mit viel Gestaltungsspielraum, die letztendlich dem Patientenwohl dient
  • Zugriff auf neueste Technologien und Verfahren im Umfeld einer Exzellenzuniversität
  • Umfassende Einarbeitung, lebenslanges Lernen sowie Weiterentwicklung innerhalb der IT-Abteilung
  • Freiraum für Eigeninitiative, flache Hierarchien und sympathische Teams
  • Mitarbeiterrabatte und Vergünstigungen (Sport- und Kulturangebote, Mensa), weil auch Ihre Gesundheit uns am Herzen liegt
  • Eine 38,5-Std.-Woche mit 30 Tagen Urlaub, damit Ihre Work-Life-Balance nicht zu kurz kommt
  • Ein zentraler Arbeitsplatz mit sehr guter Erreichbarkeit durch öffentliche Verkehrsmittel für einen entspannten Arbeitsweg, in Abhängigkeit des Dienstbetriebes ggf. die Möglichkeit von Homeoffice
  • Leistungsgerechte Vergütung nach TV-L zuzüglich der attraktiven Leistungen des öffentlichen Dienstes

Schwerbehinderte Bewerber werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Aus Gründen der Lesbarkeit wurde im Text die männliche Form gewählt, dessen ungeachtet beziehen sich die Angaben auf Angehörige aller Gender. Vorstellkosten können leider nicht erstattet werden.

Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!

Bitte richten Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen inkl. Gehaltsvorstellung unter Kennziffer ITI-MASD-1052 per E-Mail an:

Klinikum rechts der Isar der TU München
Informationstechnologie
Uwe Söhner
Ismaninger Straße 22
81675 München

E-Mail: bewerbung-it@mri.tum.de

Schließen

Neue Suchergebnisse per E-mail erhalten

1st Level Support, IT Security / Auditing, Netzwerkadministration, Windows Server